In dieser Folge von Boah, wenn das jetzt schief geht vom Kennt Ihr das? Podcast hört Ihr Julia Shibata und wie es so ist als Auswanderin in Tokyo Japan zu sein. Wie war es dort vor Ort Arbeit zu finden und das Einleben allgemein in dieser fremden Kultur?

Aber dann hat sie geheiratet, wurde Mutter und auch arbeitstechnisch wurde es immer besser. Model, angehender Tattooartist und auch noch Let’s Playerin nun. Sie hat also viel gemacht und viel erlebt. Leider hat sie auch das schreckliche Desaster um Fukushima erlebt, sie redet auch von Ihrer Todesangst und ihre Sorge um ihre Familie.

Aber sie kommt wohl auch zurück nach Deutschland, warum das und noch viel mehr hört Ihr in dieser Folge.

Ihr wollt Euch mit Julia Shibata connecten?

Kein Problem, hier habt Ihr die Links zu ihrem privaten Instagramprofil, als auch zu Ihrem Let’s Play Instagramprofil und auch noch Ihrem YouTube Kanal.

WhatsApp (Nummer anklicken)

Mailadresse

  • mail@kenntihrdas.com

Social Media (Namen anklicken)

Streaming (Anbieter anklicken)

Instagram Privat
Instagram Let’s Play
YouTube Let’s Play Kanal
BITTE NICHT MEHR AN DIE OUTLOOK MAIL-ADRESSE SCHICKEN, SONDERN NUTZT DIE MAIL-ADRESSE OBEN